Netzwerk-Diagnose "AS-iExpert " | Art.-Nr. AE001


Das Netzwerk-Diagnosegerät AE001, der "AS-iExpert", ermittelt die Übertragungsqualität von AS-Interface Netzwerken und stellt fest, ob diese fehlerfrei funktionieren. Es kann sowohl am Ort der Installation als auch im Entwicklungslabor eingesetzt werden.

Der "AS-iExpert" unterstützt zwei Betriebsarten: für die Erfassung der Kommunikationsparameter und für eine allgemeine Qualitätsaussage vor Ort dient die Betriebsart "Automatikmodus". In dieser genügt es, das Gerät über das Adapterkabel an das zu untersuchende Netzwerk und über das USB-Kabel an einen Laptop anzuschließen, das Steuerprogramm zu starten und nach einer gewissen Erfassungszeit die Daten abzuspeichern. Falls Probleme gemeldet werden, sollten die Hinweise, die das Programm in Klartext ausgibt, befolgt werden. Für die Betriebsart "Automatikmodus" sind keine speziellen Kenntnisse über AS-Interface erforderlich.

Die zweite Betriebsart "Expertenmodus" ist für die detaillierte Analyse eventuell aufgetretener Probleme im AS-Interface Netzwerk vorgesehen. Diese Betriebsart erfordert spezielle Kenntnisse über AS-Interface und die verwendeten Kommunikationsprinzipien. Sie kann sowohl vor Ort von ausgebildetem Service-Personal als auch im Entwicklungslabor von Produktentwicklern eingesetzt werden und erlaubt die detaillierte und tiefgehende Analyse des Kommunikationsgeschehens auf dem Netzwerk.

 

Basis für die Ermittlung der Signalqualität auf dem Physical Layer ist das "Augendiagramm", das der AS-iExpert in Echtzeit ermittelt. Wegen des bei AS-Interface verwendeten APM Modulationsverfahrens ergibt sich ein Doppelauge. Der AS-iExpert bewertet dieses Augendiagramm quantitativ und filtert zwei Messzahlen für die Signalqualität aus dem Diagramm heraus. Eine Messzahl bewertet die absolute und relative Pulshöhe der Telegrammpulse, eine weitere Messzahl das Zeitraster, also die zeitliche Zuordnung der Pulse zueinander.

Aufbauend auf den durch den AS-iExpert gelesenen und analysierten Daten können u.a. grafische Darstellungen des Datenverkehrs erstellt und ausgegeben werden. Das Bild zeigt die Eingänge und Ausgänge eines AS-Interface Slaves mit 8 binären Ein- und 8 binären Ausgängen über der Zeit. Daneben werden die exakte Zahl der Zyklen und die Aktualisierungszeit angegeben, die benötigt werden, um einen E/A-Wert auszutauschen.

 

Die aktuelle Version 1.3.8 steht hier zum Download bereit.

 

 

 

 

Die AS-iExpert Steuersoftware wird von ICS GmbH, Tettnang, wird für die folgenden Editionen von Windows 10 unterstützt – Windows 10 pro. Die AS-iExpert Steuersoftware wird nur für die  Windows 10 Current Branch for Business (CBB) servicing branches unterstützt. Die Unterstützung läuft für die Lebensdauer der Software bis 2019.

Zubehör und Downloads zu diesem Produkt

Kabelabgriff mit M12-Buchse für den Anschluss an das gelbe AS-Interface Kabel (liegt dem Produkt AE001 bei) Artikel Nr. ZS006

Adapterkabel mit M12-Anschluss (liegt dem Produkt AE001 bei)

Artikel Nr. AE010

Adapterkabel mit M12-Anschluss und Tiefpassfilter (2MHz)

Artikel Nr. AE011

Trainingssoftware für den Einsatz des AS-iExpert (liegt dem Produkt AE001 bei)

Artikel Nr. AE020


Update AS-iExpert Version 1.3.8

Die aktuelle Software zum AS-iExpert zum freien Download...

Liesmich zum Software-Update auf Version 1.3.8

allgemeine Informationen zur Software-Version 1.3.8...

Technische Daten des AS-iExpert

Technische Kurzbeschreibung der Artikel Nr. AE001...

Produktdokumentation AS-iExpert Version 1.3.8

Die Produktdokumentation zum AS-iExpert Version 1.3.8 in deutscher Sprache...

Technische Beschreibung M12-Adapter AE010

Die Produktdokumentation für das M12-Adapterkabel (liegt dem Produkt AE001 bei)

Technische Beschreibung M12-Adapter AE011

Die Produktdokumentation für das M12-Adapterkabel (kann alternativ zu AE010 eingesetzt werden)

Artikel aus der Zeitschrift "Markt&Technik" vom 31.07.2009

Vorstellung des AS-iExpert