AS-Interface Master, Commander und Pilots

Alle M-4 Master von ICS, die "AS-i_Pilot" heißen, haben eine serielle Schnittstelle, die mit ASCII-Kommandos gesteuert werden kann. Damit sind diese Produkte direkt steuerbar durch allgemein verfügbare Terminalprogramme, Messtechnik-, Simulations- und SoftSPS-Programme. Die AS-i_Pilot Platine MP003 ist zusätzlich eine ideale Ergänzung für Raspberry Pi Applikationen, weil sie nahezu die gleichen Abmessungen aufweist wie der neue Raspberry Pi Zero.

Alle Commander von ICS können mit der AS-iCommander Software von ICS betrieben werden. Diese kann kostenlos aus dem Download-Bereich heruntergeladen werden. Sie läuft unter Windows ab Version XP SP2. Mit ihr können Netzwerke konfiguriert und in Betrieb genommen werden, es stehen Diagnosefunktionen zur Verfügung und es können SPS-Programme erstellt und in die Commander (MC002, MC004) geladen und ausgeführt werden. Als Programmiersprachen können Funktionsplan (FUP) nach IEC61131-3 oder 'Python' verwendet werden. Wenn Sie alternativ Ihre eigene Steuersoftware haben und Master darin einbinden wollen, steht unsere Software-Bibliothek ASiConnect zur Verfügung. Für die Parametrierung von AS-Interface ICs gibt es einen Spezialmaster (MC012).